Satzung

Medienpreis 2017

Die Ausschreibung für den Medienpreis 2017 der IDH finden Sie hier. (PDF-Datei).

Presseinfo: IDH-Medienpreis Gesundheit 2016 geht an NDR-Team

Kiel, 22.09.2017. Die Interessengemeinschaft der Heilberufe in Schleswig-Holstein (IDH) hat ihren Medienpreis 2016 an ein Journalisten-Team des NDR verliehen. Der Medienpreis Gesundheit der IDH ist mit 2.000 Euro dotiert und wird seit 2001 jährlich für unabhängige, kritische und fundierte Berichterstattung über Gesundheit und Gesundheitspolitik aus Schleswig-Holstein vergeben.

Die Preisverleihung fand im feierlichen Rahmen des ersten gemeinsamen Parlamentarischen Abends der akademischen Heilberufe statt. Das Journalistenteam des Norddeutschen Rundfunks erhielt den Preis für die intensive Recherche und journalistische Aufarbeitung von Medikamenten-versuchen an Heimkindern und Jugendlichen am ehemaligen Landeskrankenhaus Schleswig. Mit ihrer crossmedialen, unaufgeregten, aber eindringlichen Berichterstattung haben sie im wahrsten Sinne des Wortes Licht in ein dunkles Kapitel der Medizingeschichte Schleswig-Holsteins gebracht, heißt es in der Laudatio zur Preisverleihung.

Die Preisträger des NDR-Rechercheteams sind: Stefan Eilts, Constantin Gill, Eike Lüthje, Christian Schepsmeier und Julia Schumacher.

Zu den Nominierten des Abends gehörten auch noch Heike Kruse, ZDF, für ihre langjährige Fernsehberichterstattung zu aktuellen Gesundheitsthemen des Nordens und Christian Trutschel, Kieler Nachrichten, für seine Vielzahl niveauvoller Zeitungsartikel über die unterschiedlichsten Aspekte des Gesundheitswesens.

Nach über 40 Jahren gemeinsamer gesundheitspolitischer Arbeit der inzwischen acht Organisationen der Ärzte, Apotheker, Psychotherapeuten, Tierärzte und Zahnärzte in Schleswig-Holstein, feierte der Parlamentarische Abend in dieser Form erfolgreiche Premiere. Das Grußwort hielt vor rund hundert Zuhörern aus Politik, Verbänden und Medien der schleswig-holsteinische Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg. Mit jeweils einem Kernsatz zu aktuellen Themen der Gesundheitspolitik legten die Präsidenten und Vorsitzenden der acht Heilberufekammern und -verbände den Grundstein für eine anregende Diskussion aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Interessengemeinschaft der Heilberufe vertritt 25.000 Mitglieder, die ca. 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein beschäftigen.

Ansprechpartner: Dr. Peter Froese, Sprecher der IDH 2017

 

Für Rückfragen:
Interessensgemeinschaft der Heilberufe in Schleswig-Holstein
c/o Apothekerverband Schleswig-Holstein e. V.
Steekberg 11
24107 Kiel
Tel.: +49 (431) 31936-0
verband@apotheke-sh.de

 

Die Preisträger seit 2001:

 

2016

Stefan Eilts, Constantin Gill, Eike Lüthje, Christian Schepsmeier und Julia Schumacher

NDR

2015

Constantin Gill und Christian Schepsmeier

NDR 1 Welle Nord und NDR Info

2014

Dimitri Ladischensky

mare, die Zeitschrift der Meere

2013

Heike Kruse

ZDF

Bildergalerie

2012

Heike Stüben

Kieler Nachrichten

Bildergalerie

2011

Christian Trutschel

Kieler Nachrichten

Bildergalerie

2010

Redaktionsteam
Heike Kruse
Miriam und Carsten Köthe

Hamburger Abendblatt, Regionalausgabe Stormarn
ZDF
Buchautoren

2009

Heike Stüben
Christian Trutschel

Kieler Nachrichten

2008

Mona Kähler

RTL Nord

2007

Christian Trutschel
Wolfgang Henze

Kieler Nachrichten
Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag

2006

Sigrid Werner-Ingenfeld

Welle Nord

2005

Andrea Jedich
Michaela Kahmke
Gabriele Lueße

Schleswig-Holstein-Magazin

2004

Jörg Malitzki

Norderstedter Zeitung

2003

A. Heckmann

Kieler Nachrichten

2002

Margret Kiosz

Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag

2001

Dr. Michael Hollinde

Lübecker Nachrichten

 

 

 

Zum Seitenanfang

© by IdH-SH