Satzung

 

Ziele der Interessengemeinschaft der Heilberufe:

Erhalt des freiheitlichen Gesundheitsheitswesens

Die Mitglieder der Interessengemeinschaft der Heilberufe (IDH) setzen sich für den Erhalt eines freiheitlich organisierten Gesundheitswesens im Interesse der Patienten in Deutschland ein. Durch die IDH sollen die Sichtweisen und die Positionen der Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten und Apotheker öffentlich gemacht werden.

Information der Öffentlichkeit

Gesundheit als kostbares Gut bedarf besonderer Sorgfalt. Dafür gewährleistet die IdH eine fachlich fundierte Gesundheitsinformation. Gleichzeitig will sie eine sachgerechte Diskussion der Gesundheitspolitik befördern. In diesem Sinne ist auch der Medienpreis zu verstehen, der erstmals im Jahre 2001 vergeben wurde.

Download: IDH Positionspapier 2017

© by IdH-SH